Albert Helman - Häuptlinge vom Oayapok!

Roman in fünf Reden

Ein kleines, suggestives Prosawerk des surinamischen Schriftstellers und Anthropologen über die Zerstörung der indianischen Kulturen am Amazonas. Helman (eigentl. Lou Lichtveld), selbst indianischer Herkunft, läßt in seiner formstrengen poetischen Sprache die Redekunst der Indianer erahnen.

Ein Autor, den schon Albert Vigoleis Thelen in seiner 'Insel des zweiten Gesichts' als großen Erzähler entdeckt hatte.
NACHBARSPRACHE NIEDERLÄNDISCH

Bibliografische Informationen

  • Mit einem ausführlichen Nachwort des Autors für die deutsche Ausgabe
  • Aus dem Niederländischen von Maria Csollány
  • 82 Seiten, Klappenbroschur, € 8,-
  • ISBN 3-89107-028-4
  • Restauflage verbilligt! Siehe Rubrik "Aktuelles"